Test – AOI 2017-03-02T16:05:35+00:00

Fertige Platinen können heutzutage auf verschiedene Arten getestet werden um:

eine korrekte Bestückung

ein sauberes Lötbild

und den vollen Funktionsumfang

zu gewährleisten. Neben der 100%-tigen Sichtkontrolle aller Leiterkarten können wir auch folgende Testmöglichkeiten anbieten:

AOI (Automatische Optische Inspektion)

Nach einmaliger Konfiguration und Anpassung an die Leiterkarte kann die Maschine (Model OptiCon BasicLine von Göpel) vielfältige Testabläufe abarbeiten und beispielsweise folgende Tests innerhalb kürzester Zeit (0,5-2min pro Karte) automatisch durchführen:

Anwesenheitsprüfung

OCR- Schrifterkennung von beispielsweise IC’s, Folienkondensatoren etc.

Kurzschlusskontrolle

Tombstone-Effekt

Lifted Lead Erkennung (mithilfe einer Schrägblickkamera)

Farbringerkennung von THT-Widerständen

etc.

Der Test auf dem Messplatz

Mithilfe eines Messplatzes können die Platinen elektrisch auf Ihre Funktion getestet werden. Nach Festlegung des Test-Ablaufs können somit die Richtigkeit und Vollständigkeit der Bestückung sowie die Bauteilequalität geprüft werden. Der Vorteil ist hier, dass die Einrichtung schnell und kurzfristig umgesetzt werden kann.

Weitere Testmöglichkeiten + Programmierung

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, mit beigestellten Test-Equipments gewünschte Testabläufe nach Ihren Vorstellungen zu realisieren. Derzeit haben wir von mehreren Firmen entsprechende Funktionstests im Haus und testen damit die gesamte Funktion der bestückten Leiterkarte und programmieren diese nach Kundenwunsch mit einer entsprechenden Firmware.